Samstag, 13. September 2014

Ferienende

in zwei Tagen hat uns der Alltag wieder und so berichte ich euch heute mal von einem tollen second hand Laden aus Verona.

Vielleicht kommt der ein oder andere dort ja mal vorbei..;-)

Triciclo  ist ein second hand Laden, der aber auch Neuware führt und ganz entzückende Kleider für Jungen und Mädchen führt.














Meine Tochter hat sich diesen tollen Strickmantel ausgesucht ( ja gut, ich habe ihn für sie ausgesucht ;-) )





zusammen mit dem Cordkleid von Compagnie M passt er wunderbar und sie wollte ihn nicht mehr ausziehen






scheint also bequem zu sein :-)



in den nächsten Tagen kommen wieder Nähprojekte, ich habe eine lange Liste, die ich abarbeiten muß...

Samstag, 23. August 2014

Frida 2.0

eine Freundin wollte unbedingt eine Hose aus diesem Schnittmuster...

ich kann mich noch nicht so ganz damit "anfreunden", aber ich glaube , die Kickerbocker Version finde ich gut.

Genäht habe ich die simple Version , die andere folgt noch.

Da die Hose drei Nummern größer ist, als die Kleidergröße meines jüngsten Kindes , kann ich euch leider keine Modelfotos zeigen



wie macht man denn nun eigentlich...

...diese Tasche ?


also...man nehme:

die beiden Taschenzuschnitte ( Innen und Außentasche - fragt jetzt nicht, welche die Große und welche die Kleine ist...ich müsste nachschauen..)

Taschenbündchen

Das Vorderteil des T-Shirts ( in meinem Fall habe ich nur einen Demostoff genommen ;-) )



zunächst wird der aufgebügelte Vlies von links mit großer Stichlänge nachgenäht, am besten auch eine halbe Füßchenbreite kleiner als aufgebügelt.( hab ich in meinem Beispiel nicht besonders schön gemacht...)






von rechts sieht das dann so aus:





 jetzt legt ihr das Bündchen auf der rechten Stoffseite rechts auf rechts knapp über der Markierungsnaht und steckt es fest 




dann näht ihr auf der gleichen Naht wie zuvor wieder  von links  das Bündchen fest, wichtig ist, daß ihr das Bündchen so wie auf dem Bild feststeckt, d.h. auf beiden Seiten steht die Nahtzugabe über .Diese wird dann auch nicht mit angenäht.



wieder von rechts betrachtet sieht es dann so aus:



jetzt legt ihr die Kleinere der beiden Taschenzuschnitte rechts auf rechts auf das angenähte Bündchen und fixiert diese mit Stecknadeln.
Auch hier an die Nahtzugabe denken ( hatte ich beim ersten Mal nämlich vergessen...;-) )




und dann auch wieder von links auf der gleichen Naht festnähen

das sieht dann so aus:


jetzt kommt die größere Tasche ( Taschenzuschnitt ) zum Einsatz, sie wird ( wieder mit Nahtzugabe) 
auf die äußere Markierungsnaht festgesteckt und wieder von links festgenäht
 wichtig ist hier,daß ihr die NZ der schon genähten Tasche umklappt, um diese nicht mitzunähen






und so sieht es dann aus:




jetzt darf geschnitten werden...



nun stopft ihr alles durch die Öffnung auf die linke Stoffseite




die Dreiecke habt ihr ebenfalls mit eingeklappt und nun wird die Nahtzugabe des Bündchens an den Dreiecken festgenäht







jetzt müsst ihr nur noch die Taschen aufeinander stecken und fertig ist das Ganze.

wer es schön machen möchte, näht mit der Overlock die Taschenzuschnitte zusammen..

ich habe leider nur eine billige Ovi und demnentsprechend oft zickt sie rum...( ja, ich sollte mir wirklich mal eine anständige zulegen...)

ich zeige euch die Bilder aber trotzdem...;-)






und so sieht es dann von rechts aus ( ein bißchen schöner hätte es bei mir schon werden können , gebe ich zu)
wichtig ist wirklich, daß ihr genau arbeitet ...





Freitag, 22. August 2014

fertig..

..sieht das Shirt dann so aus




und hier die Tasche jetzt in "schön"

wenn man es einmal kapiert hat, ist es super einfach...;-)

Dienstag, 19. August 2014

Pattentasche

...ist nicht wirklich was für mich...

mein Knoten im Hirn ist noch nicht ganz gelöst..

die Nahtzugabe habe ich auch vergessen und so ist es nicht ganz deckungsgleich...nun ja...ich übe dann mal weiter





Freitag, 15. August 2014

und ebenfalls vergeben...

..ein Mäppchen , Täschchen  was auch immer für ein kleines Mädchen

der tolle Canvasstoff eignet sich bestens dafür






noch ein Tragebild...

..weil die Hose so schön zu den Schuhen passt ;-)